Marens Käse-Paradies in Lindau am Bodensee

Gartenstadt, historische Plätze und romantische Gassen?

Leserin Maren verbindet etwas anderes mit Lindau. Die Insel auf dem Bodensee hat gleich neben dem Alten Rathaus ein besonderes »Schmankerl« zu bieten: In der »Käse Ecke« führen Diplom Käsesommelier Michael Bode und Susanne Bode handwerklich hergestellte Käsespezialitäten aus der Bodenseeregion und Europa und dazu gutes Brot, Olivenöle, Balsamicos, Fleur de Sel, handgemachte Pasta, Sugos, Käsegebäck und viele weitere Spezialitäten. Zu einem guten Käse gehört der richtige Wein – auch dieser findet sich bei kompetenter Beratung sowie vielfältiger Auswahl von regionalen Winzern aus Lindau oder Wasserburg über europäische Weine bis hin zu edlen Tropfen aus Südafrika.

Um all dies probieren zu können, muss man nicht auf zu Hause oder ein Picknick an der nahegelegenen, berühmten Hafenpromenade von Lindau warten. Im hinteren Teil des Ladens wird am einzigen Tisch mit zwei Plätzen serviert, im Sommer gibt es draußen noch zwei, drei Tische mit Blick auf den pittoresken Lindavia-Brunnen. Dazu erzählen die Mitarbeiter der »Käse Ecke« alles über die angebotenen Käsesorten.

Maren beschreibt ihr »Käse Ecke«-Erlebnis folgendermaßen: »Wir waren zweimal dort essen, beide Male war es fantastisch – und beim zweiten Besuch wusste die Inhaberin noch genau, was wir schon probiert hatten. Also hat sie das Käsebrett mit anderen, für uns neue Sorten bestückt.«

Wer noch mehr Käse-Luft schnuppern möchte, dem sei die »GenussWerkstatt« ans Herz gelegt: ein privater Käse- und Weinverkostungsraum mit Garten, gelegen in einem Innenhof im romantischen Zitronengässele der Lindauer Insel.

Käse Ecke, Reichsplatz, 88131 Lindau (Bodensee)

www.kaese-ecke-lindau.de

Hinterlasse eine Antwort